Kontakt

Bei Fragen steht dir Claudia von Montag bis Donnerstag von 7:30 bis 16:30 Uhr und am Freitag von 7:30 bis 12:00 Uhr zur Verfügung.

+43 5574 6706 1459

Claudia Haidenschuster
Hier ist Platz für deine Nachricht an uns. Lass uns bitte auch wissen wann deine Schnuppertage bei Meusburger waren...

Firmenzentrale in Wolfurt

Vielfältig, herausfordernd, familiär – so tickt der Alltag bei uns.

Das Unternehmen Meusburger

Weltweit nutzen Kunden die Vorteile der Standardisierung und profitieren von über 50 Jahren Erfahrung in der Bearbeitung von Stahl. Ein umfangreiches Normalienprogramm, kombiniert mit ausgesuchten Produkten für den Werkstattbedarf, macht Meusburger zum zuverlässigen und globalen Partner für den Werkzeug-, Formen- und Maschinenbau.

Firmenzentrale in Wolfurt

Die 1964 gegründete Firma Meusburger spezialisiert sich seit 1978 auf die Fertigung von standardisierten Formaufbauten. Die Mitarbeiter-Anzahl steigerte sich bis heute auf weltweit 1.550 in der Meusburger Gruppe, 1.050 davon in Vorarlberg. Ähnlich steil entwickelten sich die Umsatzzahlen: So konnte das Jahr 2017 mit dem Rekordumsatz von 291 Millionen Euro abgeschlossen werden. Zu den rund 18.500 Kunden weltweit zählen auch viele Vorarlberger Firmen wie zum Beispiel Blum, Alpla oder Grass.

Zur Firmenwebsite

Doch was macht Meusburger genau?

Tagtäglich kommen wir mit Teilen aus Kunststoff in Berührung. Sei es der Deckel einer Wasserflasche, ein Spielzeug von Playmobil oder eine Verkleidung am Auto. Doch was hat Meusburger damit zu tun? Damit solche Teile überhaupt produziert werden können, benötigt es eine Form mit dem negativen Abbild, in die der flüssige Kunststoff eingespritzt werden kann. Genau hier kommen wir ins Spiel: Meusburger liefert die präzise gefertigten Platten aus Stahl, auch Normalien genannt, die als Ausgangsmaterial für diese Formen dienen.