Kontakt

Bei Fragen steht dir Claudia von Montag bis Donnerstag von 7:30 bis 16:30 Uhr und am Freitag von 7:30 bis 12:00 Uhr zur Verfügung.

Claudia Haidenschuster

+43 5574 6706 1459

Deine Nachricht an uns

Volle Lehrwerkstatt bei Meusburger

Veröffentlicht am: 08.10.2019

Kaum hat das Schuljahr angefangen, geht für viele Jugendliche schon die Suche nach einer Lehrstelle für den Herbst 2020 los. Um in dem großen Angebot bei Meusburger den richtigen Lehrberuf zu finden, lud das Unternehmen am vergangenen Samstag zum Tag der offenen Lehrwerkstatt nach Wolfurt. Das AusbilderInnen-Team führte die rund 400 Interessierten dabei durch die 2.100 m² große, moderne Lehrwerkstatt und beantwortete alle aufkommenden Fragen zur Ausbildung und zum Unternehmen Meusburger. Neben den technischen Berufen wurden dabei auch die Lehrberufe Informationstechnologie, Applikationsentwicklung-Coding sowie Bürokauffrau/Bürokaufmann vorgestellt.

„Um den zukünftigen Lehrlingen einen Einblick in die Ausbildung bei Meusburger zu bieten und zu zeigen, was wir genau machen, öffnen wir gerne jedes Jahr unsere Türen. Wir freuen uns sehr, dass auch dieses Jahr so viele BesucherInnen Interesse an der Lehre bei Meusburger gezeigt haben“, so Ausbildungsleiter Dominik Köb.

Gewinnspiel und Cocktail-Bar

Nach dem Rundgang hatten die Jugendlichen die Möglichkeit, an verschiedenen Mitmachstationen erste Erfahrungen an der Werkbank und an verschiedenen Maschinen zu sammeln und ein eigenes Werkstück zu fertigen. Weitere Highlights waren das erstmalig durchgeführte interaktive Gewinnspiel mit tollen Sofortgewinnen sowie die Cocktail-Bar mit leckeren alkoholfreien Erfrischungen, wie zum Beispiel dem „Zerspanerarma“ oder „Meuser Blut“. Zahlreiche Jugendliche nutzten den Besuch in der Lehrwerkstatt auch gleich dazu, sich für die kommenden Schnuppertage anzumelden.

„Wer sich für eine Lehre bei Meusburger interessiert, bekommt im November und zwischen Jänner und März die Möglichkeit, zwei Tage bei uns in der Lehrwerkstatt zu verbringen. Dabei erhalten die Jugendlichen einen noch besseren Einblick in die Lehrberufe und das Unternehmen“, freut sich Dominik Köb bereits jetzt auf zahlreiche interessierte Jugendliche an den Schnuppertagen.

Zur Newsübersicht

Videos