Kontakt

Bei Fragen steht dir Claudia von Montag bis Donnerstag von 7:30 bis 16:30 Uhr und am Freitag von 7:30 bis 12:00 Uhr zur Verfügung.

Claudia Haidenschuster

+43 5574 6706 1459

Deine Nachricht an uns

Ab ins Praktikum nach England

Veröffentlicht am: 11.07.2019

Mit dem Ziel, sein Englisch zu verbessern und viele tolle Erfahrungen zu sammeln, machte sich Dominik Dür (Lehrling Informationstechnologie) Ende Mai für einen Monat auf den Weg zu einem Praktikum nach Brighton, England.

Nachdem Dominik in der Schule von der Möglichkeit zum Auslandspraktikum über die Organisation „IFA" (Internationaler Fachkräfteaustausch) erfuhr, nutzte er die Chance, stimmte sich mit seinem Lehrlingsausbilder ab und startete am 26. Mai das kleine Abenteuer.

In Brighton war Dominik bei zwei verschiedenen Familien zu Gast, die ihn sehr herzlich aufgenommen haben und ihm wertvolle Tipps für die Freizeit gaben. So konnte er sich ein sehr gutes Bild von der Stadt, dem Land und der Leute machen. Der wichtigste Aspekt war dabei aber die Sprache. Durch das Leben in der Gastfamilie war Dominik „gezwungen" Englisch zu sprechen und konnte so seine Sprachkenntnisse bis zum Ende des Praktikums deutlich verbessern. „Am Anfang brauchte ich immer ein bis zwei Sekunden, um auf eine Frage zu antworten. Nach den 4 Wochen musste ich nicht mehr überlegen und konnte mich ohne Probleme unterhalten" berichtet Dominik über die Entwicklung.

Aufgrund der vielen Erfahrungen und Eindrücke empfiehlt Dominik das Auslandspraktikum jedem weiter, der gerne reist, andere Länder und Kulturen kennenlernen möchte und zudem noch seine Sprachkenntnisse ausbauen will. Das Praktikum kann prinzipiell jeder Lehrling ab dem zweiten Lehrjahr machen.

Zur Newsübersicht

Videos