Kontakt

Bei Fragen steht dir Claudia von Montag bis Donnerstag von 7:30 bis 16:30 Uhr und am Freitag von 7:30 bis 12:00 Uhr zur Verfügung.

+43 5574 6706 1459

Claudia Haidenschuster
Hier ist Platz für deine Nachricht an uns. Lass uns bitte auch wissen wann deine Schnuppertage bei Meusburger waren...

Hast du Meuser Blut?

Du bist hochmotiviert, verlässlich und auf der Suche nach einem sicheren Beruf mit Zukunftsperspektive? Ein angenehmes Arbeitsklima und ein gutes Team sind dir wichtig? Zudem darf trotz der hohen Qualität deiner Arbeit auch der Spaß nicht zu kurz kommen?

Hast du dich wiedererkannt? Dann hast du es in dir – das Meuser Blut.

Egal ob deine Berufswahl unmittelbar bevorsteht oder du in die achte Klasse gehst und noch etwas Zeit hast. Vielleicht möchtest du dich auch in deiner derzeitigen Ausbildung neu orientieren?

Meusburger ist auf jeden Fall der richtige Ort für deine Lehrstelle. Komm vorbei und spüre selbst, wie schön es sein kann, wenn man dort ist, wo man hingehört.

Lehrberufe bei Meusburger

News

LLW Feier in der Poolbar Feldkirch

Zum Abschluss der Lehrlingsleistungswettbewerbe (LLW) der Vorarlberger Elektro und Metallindustrie trafen sich die Teilnehmer zur Siegerehrung und anschließenden Feier in der Poolbar.   Mehr

Wolfurter Lehrlingstag 2018

Am Donnerstag, den 28. Juni, trafen sich auch in diesem Jahr wieder Lehrlinge der Wolfurter Firmen aus dem 1. Lehrjahr zum Lehrlingstag, der von der Gemeinde Wolfurt veranstaltet wird.   Mehr

Unsere Lehrlinge auf Sprachreise

Die Arbeit hat sich gelohnt – Marco, Dominik und Michael haben ihre Lehrabschlussprüfung mit gutem Erfolg bestanden und durften sich deshalb über eine Sprachreise nach England freuen.   Mehr

Elternabend des 1. Lehrjahrs

Am 24. Mai haben wir zum Elternabend des 1. Lehrjahrs eingeladen. Die Lehrlinge konnten an diesem Tag ihren Eltern zeigen, was sie bisher bei Meusburger gemacht haben.   Mehr

Meusburger Ausbilder in Tansania

Ende April reiste unser Ausbilder Simon Alber zusammen mit drei weiteren Vorarlberger Lehrherren in das Hochland von Tansania. Aber warum eigentlich?   Mehr

Zu den Meuser News